Componissima - Frau und Musik

Eine Veranstaltungsreihe mit Musik von bekannten und vergessenen Komponistinnen

Das Thema Frau und Musik ist nach wie vor ein Stiefkind der Musikgeschichte.

Aber auch im täglichen Musikleben finden Frauen, v. a. Komponistinnen und Dirigentinnen nicht die entsprechende Würdigung.

Deshalb ist es mir ein besonderes Anliegen in den wunderschönen, historischen Räumlichkeiten eine Konzertreihe zu veranstalten, die Leben und Werke von Komponistinnen vorstellt, sowie auch die in Vergessenheit geratenen Tonkünstlerinnen ehrt.

Idee und künstlerische Leitung: Franziska Schneider

Text von: https://www.componissima.at/

Weitere Informationen finden Sie HIER.